Zum Inhalt springen


- Wenn Paar Eltern werden wollen – Gesundheits- und Ernährungsberatung vor der Schwangerschaft


22. Mai 2013

Erfüllter Kinderwunsch durch Samenspende

Aus verschiedensten und manchmal auch aus unerklärlichen Gründen können Paare mit Kinderwunsch auf natürliche Weise keine Kinder zeugen. Ein unerfüllter Kinderwunsch ist mit vielen Enttäuschungen verbunden und strapaziert Beziehungen in sehr hohem Maße, sodass diese auch manchmal daran scheitern können. Eine mittlerweile bewährte Methode zur künstlichen Befruchtung ist die Samenspende. Es gibt zwei verschiedene Arten einer Samenspende – zum einen die homologe Insemination (Befruchtung mit den Spermien des Ehepartners oder Partners) und zum anderen die donogene bzw. heterologe Insemination (Befruchtung durch Spermien, die nicht vom Ehepartner bzw. Partner stammen). (more…)

8. Mai 2013

Psychische Krankheiten und Kinderwunsch – Geht das?

Um den Wunsch nach einem Kind in Erfüllung gehen zu lassen, ist nicht nur die körperliche Gesundheit von Bedeutung. Ebenso sind ausreichend Unterstützung durch das Umfeld eines Paares und psychische Stabilität nicht zu unterschätzende Grundbausteine für die erfolgreiche Familienplanung. Besonderes Augenmerk schenkt der folgende Beitrag nun insbesondere den Frauen, die im Vorfeld psychische Problematiken aufwiesen bzw. noch aufweisen. Wir möchten Ihnen einige Hinweise und Tipps geben, Ihnen dabei aber auch Ängste nehmen und Hemmschwellen abbauen, um die gewünschte Schwangerschaft zu begünstigen. (more…)

28. März 2013

Gefährliche Potenzpillen

Potenz und eine gesunde Libido sind nicht nur beim konkreten Kinderwunsch ein Thema. Unsere moderne Gesellschaft suggeriert, dass sexuelle Aktivität und uneingeschränkte Potenz als Zeichen für Vitalität, Gesundheit und Stärke gelten. Männer, die diesem Leistungsdruck aus verschiedenen Gründen nicht entsprechen, suchen deshalb nach Mitteln und Wegen ihre sexuelle Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. (more…)