Zum Inhalt springen


- Wenn Paar Eltern werden wollen – Gesundheits- und Ernährungsberatung vor der Schwangerschaft


Datenschutz

Datenschutzerklärung
Die FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns erhoben, verarbeitet und genutzt. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH. Alle weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

1. Übersicht erhobener Daten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern dann lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Weitere Daten erheben wir nur falls Sie Dienste auf www.planbaby.de beanspruchen oder eine Bestellung durchführen wollen. Für bestimmte Dienste, wie beispielsweise die die Kommentarfunktion der jeweiligen Artikel, ist eine Registrierung notwendig. Hierbei erheben wir in der Regel Ihren Namen und Ihre aktuelle E-Mail-Adresse.

2. Verwendung der Daten
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Namen, E-Mail) nur zur Durchführung und Erfüllung des von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstes in Form der Comment-Funktion. Mit vollständiger Abwicklung des jeweiligen Dienstes bzw. des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Daten die Sie auf dem Internetangebot www.planbaby.de eingeben sammeln wir ausschließlich in unseren Datenbanken, es sei denn, Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Daten noch anderweitig gesammelt werden.

3. Weitergabe der Daten
Wir geben Ihre Daten nur im Rahmen der Durchführung des von Ihnen genutzten Dienstes, zur Abwicklung Ihrer Bestellung und soweit wir rechtlich dazu verpflichtet sind weiter. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn Behörden (beispielsweise Strafverfolgungsbehörden) uns um Auskunft ersuchen. Eine Weitergabe, einen Verkauf oder einen Verleih von Daten an sonstige Dritte, insbesondere zu Werbezwecken oder für die Marktforschung, lehnen wir strikt ab.

4. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung der von Ihnen gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte per Mail an info@planbaby.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax zu.

5. Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten von www.planbaby.de verwenden wir sogenannte Cookies, um den Besuch unserer Internetseite für Sie attraktiver zu gestalten und Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und Ihnen z.B. ermöglichen bereits eingegebene Daten nicht erneut eingeben zu müssen oder Sie bei einem späteren Besuch automatisch wiederzuerkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies), andere Cookies (sogenannte Langzeit-Cookies) verbleiben auf Ihrem Rechner. Sie können in Ihren Browser Einstellungen vornehmen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, selbst über die Annahme von Cookies entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Nutzung von Google-Analytics
Dieses Internetangebot nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

7. Nutzung von Facebook
Sie können über das Internetangebot unseres Blogs auch unsere Facebook-Gruppe erreichen. Den Link hierzu erkennen Sie am Facebook Logo. www.planbaby.de nutzt keine Facebook-Plugins. Bei anklicken des Links werden keine Daten von Ihnen an Facebook übertragen. Sollten Sie einen Artikel im blog.planbaby.de “liken” werden Sie automatisch auf Ihren Facebookaccount weitergeleitet.

8. Sicherheit
Wir sichern unser Internetangebot auf blog.planbaby.de und sonstige Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte.

9. Datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde
Ergänzend zu unserer internen Datenschutzkontrolle sieht das Bundesdatenschutzgesetz weitere Kontrollinstanzen vor, die Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte helfen. Für die FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH ist die Aufsichtsbehörde Berlin zuständig.

Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

Dr. Alexander Dix
An der Urania 4-10
10787 Berlin

Tel.: +49 030 / 13889-0
Fax: +49 030 / 215 50 50
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

10. Erteilte Einwilligungen
Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie uns ggf. im Rahmen der Registrierung für ein Benutzerkonto ausdrücklich erteilt. Erteilte Einwilligungen werden von uns protokolliert. Aufgrund des Telemediengesetzes sind wir verpflichtet, den Inhalt erteilter Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Inhalte des Internetangebotes vom blog.planbaby.de sind urheberrechtlich geschützt. Jedwede Verwendung von Inhalten des Internetangebotes darf nur mit ausdrücklicher vorhergehender Zustimmung erfolgen. Auch mit ausdrücklich erteilter Zustimmung dürfen Inhalte des Internetangebotes weder verändert noch verfälscht werden. Verantwortlich im Sinne des §55 Abs.2 RStV ist Frau Dr. Kirschner, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin.

 

Geben Sie meine Daten an Dritte weiter?
Nein. Wir verkaufen und verleihen keine persönlichen Daten.
Soweit die Übertragung Ihrer Daten für das Bereitstellen unserer Dienste erforderlich ist, erfolgt dies nur mit Ihrem Einverständnis. Die persönlichen Daten unserer Nutzer legen wir grundsätzlich nur offen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn Behörden (beispielsweise Strafverfolgungsbehörden) uns um Auskunft ersuchen.

Wie kann ich meine Daten überprüfen, korrigieren oder löschen?
Sofern Sie sich zur Inanspruchnahme eines unserer Dienste registrieren lassen, erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort. Damit haben Sie Zugriff auf Ihre Daten und können sie aktualisieren oder ihre Löschung veranlassen, wenn Sie den jeweiligen Dienst nicht mehr nutzen möchten. Nur bei entgeltlichen Diensten sind wir zu Abrechnungszwecken berechtigt, Ihre Daten längerfristig zu speichern.

Be Sociable, Share!